HAPPY@WORK - Die neue ArbeitsLUST 

Wohlbefinden als Erfolgsfaktor

Wie wäre das, wenn Ihre Mitarbeiter ihren Berufsalltag motiviert und zielstrebig bewältigen? Wenn sie sich bewusst engagiert zeigen, eigenverantwortlich handeln, hervorragend im Team zusammenarbeiten sowie kreative Ideen und Innovationen entwickeln? Zufriedene Mitarbeiter, die sich wohlfühlen an ihrem Arbeitsplatz tragen nachhaltig zu einem Mehrgewinn für jedes Team und jedes Unternehmen bei. Von Stress, Rückschlägen, Enttäuschungen oder Schicksalsschlägen können sie sich deutlich besser erholen als andere. 

Bedauerlicherweise werden die motivatorischen und nicht zuletzt produktivitätssteigernden Impulse, die mit der Stärkung des Wohlbefindens der Mitarbeiter einhergehen, häufig unterschätzt. 

 

Arbeit ist ein zentraler Bestandteil unseres Lebens und nimmt somit auch einen enormen Einfluss auf unsere Lebenszufriedenheit. Aus eigenem Erleben weiß ich um diese fundamental wichtige Rolle von Zufriedenheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz. Auch die Wissenschaft hat dies in den vergangenen Jahren in verschiedenen Studien nachgewiesen. 

Es lohnt sich also in das Wohlbefinden der eigenen Mitarbeiter zu investieren und sie mit neuer ArbeitsLUST anzustecken! 

 

Dieses dreitägige Intensiv-Training lädt Ihre Mitarbeiter dazu ein, aus ihrem beruflichen Alltag herauszutreten und diesen bewusst von außen zu reflektieren und mögliche Zufriedenheitspotenziale zu erkennen. Die Dauer des Trainings als auch die Tagungslocation sind so gewählt, dass sie diesen Prozeß gezielt unterstützen. 

Ziele

Dieses Training zielt darauf ab, den Joballtag mit mehr Freude zu erleben und wieder auf das eigene Wohlbefinden zu achten. Ziel ist es, nicht nur die Gesundheit zu stärken, sondern auch die eigene Lebenszufriedenheit und Leistungsfähigkeit zu steigern. Die TeilnehmerInnen erhalten Wissen über die einzelnen Faktoren, die Wohlbefinden und Potentialentfaltung am Arbeitsplatz ausmachen  und schaffen so die Voraussetzungen ihr Arbeitsleben eigeninitiativ dahingehend zu beeinflussen, dass engagiertes und gesundes Arbeiten möglich ist.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an alle Menschen, die sich mit ihrer Arbeitsrealität auseinandersetzen wollen und ihr berufliches Wohlbefinden aktiv mitgestalten möchten. Teilnehmer unterschiedlichster Unternehmen und Branchen sind herzlich willkommen. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal zwölf Personen beschränkt. 

Inhalte 

ZukunftsORIENTIERUNG

SelbstBEWUSSTSEIN

Sozialer RÜCKHALT

  • Ich mach mir die Welt wie sie mir gefällt Denkmuster erkennen, hinterfragen und überprüfen

  • Ich kann das (noch) nicht!! - Weiterentwicklung mit einem dynamischen Selbstbild

  • Segel setzen & Leinen los - Persönliche  Stärken kennen und einsetzen

  • "Yes, I can!" - Selbstwirksamkeit kann trainiert werden

  • Voll Fokussiert - Quellen für Flow-Momente entdecken

  • Nährstoffe positiver Beziehungen - Ressourcenaufbau durch bewusste Erleben von positiven Momenten 

  • Ich erkenne, wie es Dir gerade geht - Wie emotionale Intelligenz beim Beziehungsaufbau unterstützt 

  • Einer für alle, alle für einen - Positives Klima und wertschätzende Kommunikation 

  • Job oder Berufung?  - Unsere Einstellung zur Arbeit

  • I have a dream...!Welche Ziele habe ich und machen sie mich glücklich?

  • Weil ich es mir WERT bin - Werte unter der Lupe

  • Sinnvoll? - Persönliches Sinnerleben im Beruf

Termin

Termine auf Anfrage. 

 

Am ersten Tag beginnt das Training um 10.00 Uhr und endet am letzten Tag gegen 17.00 Uhr. 

Die Zeiten für Pausen sowie Mittagessen werden mit den Teilnehmern vor Ort besprochen.

Ort

Der Workshop findet in der "Werkstatt für Neues" in der Baronessvilla vom Schloss Hohenkammer (zwischen München und Ingolstadt) statt. 

Wohlbefinden soll bereits in der Trainingsumgebung spürbar sein. Daher wähle ich für meine Trainings Locations aus, die anders sind, als der klassische Seminarraum in einem typischen Tagungshotel. Die Werkstatt für Neues bietet Raum für kreatives Arbeiten so dass die Teilnehmer ihr volles Potenzial entfalten können. Die Umgebung bietet angenehme und erholsame Ruhe, so dass die Teilnehmer durchatmen und den beruflichen Alltag mit Abstand betrachten und reflektieren können. Regionales Essen in den Pausen lassen die Teilnehmer das Training bewusst genießen. 

Zeiten

Am ersten Tag beginnt das Training um 10.00 Uhr und endet am letzten Tag gegen 17.00 Uhr. Die Zeiten für Pausen sowie Mittagessen werden mit den Teilnehmern vor Ort besprochen.

Investition

Business Ticket - bei Zahlung durch den Arbeitgeber

Für das dreitägige Intensivtraining investieren Sie 1.090,- € pro Person inklusive Mehrwertsteuer und Tagungspauschalen für Essen und Getränke. 

Privat Ticket - für Selbstzahler, Einzelunternehmer und Mitarbeiter von Start Ups (deren Gründung weniger als 3 Jahre zurückliegt)

Für das dreitägige Intensivtraining investieren Sie 890,- € pro Person inklusive Mehrwertsteuer und Tagungspauschalen für Essen und Getränke. 

5% Early-Bird-Bonus bei Anmeldung bis 28. Februar 2018.

Anmeldeschluss ist vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung.

Anmeldungen bitte mit diesem Anmeldeformular per email.

© 2019 nicola dreesbach
 

0170 807 555 0

info@nicoladreesbach.com

Königswinter, Nordrhein-Westfalen